Weiße Schweizer Schäfer

 

H-Wurf

Unser H-Wurf (3R/6H) wurde am 19.5.2008 geboren!

Rüden: Hektor, Hawk, Hero-Hector

Hündinnen: Haika, Hanya Gildin, Holde Aida, Hailey, Heidi-Lee und Honey-Moon

 

Wir haben uns entschlossen, den tollen und erfolgreichen Rüden X-Dream Amaroq, Österreichischer Champion und Weltsieger 2007, für unsere Caprice als Deckrüden zu nehmen. Was Amaroq an aussergewöhnlichen Ausstellungserfolgen und Leistungsprüfungen bis jetzt verzeichnen konnte und welch beeindruckende Nachzucht er bereits präsentieren kann - dies alles könnt ihr auf seiner Homepage nachvollziehen.

http://www.white-condor.at/Amaroq.htm

Caprice of White Heroes
CH X-Dream Amaroq

Wurftag: 19.3.2002
Stockhöhe: 61 cm
HD: B/B
D: 0/0
AKZ: BGH 1, BGH 2, Breitensportprüfung
Formwert: V 1, CACA
Vater: Hero vom Werntal
Mutter: Sly of White Mountain Austria
Zuchttauglichkeitsprüfung 2004 erfolgreich abgelegt

 

Wurftag: 12.03.2001
Stockhöhe: 63 cm
HD: A/A
ED: 0/0
AKZ: BGH 1, ÖPO 3, IPO 3
Formwert: V 1, CACA, CACIB, BOB, ÖJCH, ÖCH, ÖCS, ÖBS, BBI Worldwinner 2007
Vater: Quanto of White Mountain Austria
Mutter: Regalwise Kyra
Zuchttauglichkeitsprüfung erfolgreich abgelegt

 

Besitzer: Ingrid Spieler Besitzer: Pia und Dieter Modl

 

..
X-Dream Amaroq of White Mountain Austria

 

03.03.2008: Caprice hat ihre "Tage" bekommen....

17.03.2008: Unsere Caprice konnte und wollte sich Amaroq´s Charme nicht entziehen und war von diesem Prachtrüden sofort sehr angetan.............

15.04.2008: Caprice und Amaroq bekommen Babies........wir waren heute mit Caprice beim Ultraschall und das Ergebnis ist zu unserer Freude positiv!

 

19.05.2008: Unsere Caprice hat ihre Babys geboren!
Nach einer 14 stündigen und nicht ganz einfachen Geburt hat Caprice ihre 9 Welpen zur Welt gebracht. Das Geburtsgewicht der 9 Welpen betrug zwischen 500 g und 540 g - ein beacht-liches Gewicht für die 3 Buben und 6 Mädchen.

19.05.2008: Die Geburt und die 1. Lebenswoche

die ersten beiden Mädchen sind geboren...
wieder eine Menge Arbeit für die brave Mami...
...geschafft, alles schläft und Caprice ist erschöpft!
Alle neue....
gesegneter Schlaf - denn auch für die Welpen...
..... war die Geburt sehr anstrengend.

27.05.2008: Unsere 1. Lebenswoche ist schon vorbei!
Wir trinken und schlafen sehr viel und halten Mama Caprice voll auf Trab!

 

02.06.2008: Unsere 2. Lebenswoche
In dieser Woche haben wir schon einiges erlebt: Am 12. Tag unseres jungen Lebens haben wir alle unsere Äuglein aufgemacht. Auch haben wir gemerkt, dass wir 4 Beine zum Laufen haben. Es ist schon anstrengend, das Gleichgewicht zu halten, aber mit viel Übung schaffen wir das auch bald. Unser Gewicht kann sich auch sehen lassen, wir haben seit kurzem schon fast alle die 1 kg Grenze überschritten. So, das wars für heute von uns hier - bis bald!

09.06.2008: Highlights unserer 3. Lebenswoche!
Heute haben wir leider auch traurige Nachrichten: Unsere Schwester Honey-Moon ist am Donnerstag auf Grund einer schweren Nabelinfektion und deren Folgen verstorben...
Uns acht anderen geht es aber hervorragend, unser Gewicht bewegt sich zwischen 140 dag und 155 dag. Wir raufen und spielen schon mit unseren Geschwistern und wollen nicht mehr in diesem blöden Schwimmbecken bleiben, draußen ist es viel lustiger! Die erste Entwurmung ist auch schon erledigt, das war vielleicht ein grausiges Zeug. Nächste Woche dürfen wir schon ins Freie und auch bald die ersten Besucher empfangen....bis nächste Woche - Liebe Grüße von uns allen hier!

 

16.06.2008: Erlebnisse in der 4. Lebenswoche

Gott sei Dank einmal Ruhe - denkt sich Ingrid.....
Für Welpen und Mama ist es einfacher....
....im Stehen zu trinken
kleinere Rangeleien.....
Die ersten Besucher der Welpen!
Auch Christoph ist ganz angetan,
ein Bussi für Nici und.......
...auch ihr Jürgen ist ganz seelig!
"Welcher gehört uns?" - denkt sich Margret
Erste Erziehungsmaßnahmen von Aragon
Dieser Kleine fühlt sich bei Jürgen besonders wohl......
Nachmittagsjause bei Mama

 

23.06.2008: Tagebuch unserer 5. Lebenswoche

Mit Mama etwas faulenzen - und
- zum Kuscheln ist es nie zu warm!
Mittagsschläfchen
Ich schlafe gleich bei der Wasserschüssel
Carla verwöhnt uns so richtig,....
.....und das macht Riesenspaß!
Mama hat jede Menge zu tun....
... um uns alles zu zeigen und uns zu erziehen

aufmerksamer Beobachter ......

Was gibts?
Es ist immer was zu tun....
Na endlich - Großer Hunger!

 

30.06.2008: Das sind WIR - 6 Wochen alt
zum Vergrößern der Bilder anclicken

grüner Kopf Hündin
"Hailey"

grüner Schwanz Rüde
"Hektor"

rosa Kopf Hündin
"Haika"

rosa Schwanz Rüde
"Hawk"

roter Schwanz Hündin
"Heidi-Lee"

schwarzer Kopf Rüde
"Hero-Hector"

schwarzer Schwanz Hündin
"Hanya Gildin"

weisse Hündin
"Holde Aida"

Zur Zeit bekommen wir sehr viel Besuch - und Bilder sagen mehr als 1000 Worte.....

Bilder von Aragon und den Welpen: click here

 

07.07.2008: 7 Wochen sind vergangen - der Abschied nähert sich mit Riesenschritten....
Auch diese Woche war wieder viel los: Eine Menge Besucher kamen wieder angereist, denn wir wurden schon alle ausgesucht. Auch ein Ausflug in die Hundeschule und zum angrenzenden Bach stand am Tagesplan. Wir möchten uns an dieser Stelle gleich bei allen Helfern bedanken, die mitgefahren sind und mitgeholfen haben, die Kleinen unter Kontrolle zu behalten. Ihr habt uns das sehr erleichtert! DANKE!!!!

Schuhe sind immer interessant,
der "Bürgermeister" paßt auf sein Spielzeug auf...
Birgit und Heiko können es auch schon kaum erwarten !
Ausflug mit unseren Besuchern in die Hundeschule.....
.....wir lernten hier auch einen Tibetterrier kennen....
Markus und Durion waren auch mit von der Partie...
Die Tonne war für uns auch sehr interessant....
.... und erst der Bach, diese Abkühlung kam uns ganz gelegen....
Anschließend wird gelaufen, damit wir wieder trocken werden.....
Ein frecher Bursche....
Rangeleien ums Spielzeug
Noch sind wir eine Einheit....

14.07.2008: Unsere 8. Lebenswoche: Vorbei ist es mit der Kinderstube, jetzt kommen wir bald zu unseren neuen Familien, die sich ja auch schon riesig auf uns freuen!!
Diese Woche war ja sowieso der Hammer: Zuerst kam der Tierarzt, um uns zu impfen und zu chippen. Die Voruntersuchung - Augen und Zähne anschauen, Herzerl abhorchen - das war ja noch zu ertragen, aber vom Fiebermessen wollt ihr sicher nicht wissen, wie wir uns gefühlt haben.... Bei der Impfung und beim Chip setzen waren wir aber sehr tapfer! Dann kamen auch unser Präsident Dieter Modl und seine Frau Pia zur Wurfabnahme des WSÖ. Die Beiden haben uns unter die Lupe genommen: Körperbau, Pigment, Wesen, Zähne, Gang usw... wurden wieder begutachtet. Aber wir haben alle ein großes Lob bekommen und das hat Frauli stolz gemacht. Wir haben uns ja von unserer besten Seite gezeigt *ggg*!!!

Ein Spaziergang sollte es werden, Fangenspielen im Maisfeld war jedoch lustiger...
Alles wird genauestens untersucht....
..der Fischteich war für "Holde Aida" am interessantesten, sie ging gleich schwimmen..
Auch dieser Holzstoß musste genauestens untersucht werden...
Zwei Nordic-Walker wurden auch in Beschlag genommen, 3 Welpen wollten gleich mit....
... im Laufschritt ging es wieder nach Hause
Hawk war noch nicht müde genug...
...aber diese beiden schon....
Unser Tierarzt Hannes bei der Untersuchung
Hawk überlegt, ob das Huhn heute vielleicht das richtige Mittagessen für ihn wäre....
Fernsehen: Es läuft der Film "Unser Nachbar mäht Rasen..."
Unser Frauli wird langsam melancholisch, da wir sie bald verlassen werden.......

 

 

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sagen wir euch
"Auf Wiedersehen"

Hermi und Walter geben Haika in Paudorf /NÖ. ein neues Zuhause

 

Heidi-Lee ist nun in Voitsberg/Stmk.
bei Renate, Gerhard und ihrem "Weissen" Einstein daheim

 

Claudia und Markus mit ihrem Durion aus Rossegg/Stmk. haben mit Hanya Gildin weißen Zuwachs bekommen

 

Hero Hector wohnt ab sofort bei August in Voitsberg/Stmk .

 

Gerda lebt in Wieselburg/NÖ. und hat Holde Aida ein neues trautes Heim gegeben

 

Nici und Jürgen haben sich Hawk geschnappt. Sie leben in Wolfsberg/Kärnten

 

Hektor ist nun der treue Gefährte von Thomas, der in Bad Radkersburg/Stmk. wohnt

 

Birgit und Heiko haben sich für Hailey entschieden, die in Bayrischzell/Bayern bestimmt eine schöne Zukunft haben wird.

Liebe neue Welpenbesitzer!!!

Nun sind alle meine Welpen vom H-Wurf bei euch zu Hause!! Wir alle wünschen Euch mit Eurem neuen Familienzuwachs alles erdenklich Gute und viele schöne Jahre mit ihnen. Ich weiss, dass es keiner bereuen wird, sich einen Welpen dieser Rasse genommen zu haben. Sie sind einfach wunderbar!! Jene von Euch, die das erste Mal einen Weissen haben, werden es sehen - die anderen wissen es schon!!! Nochmals alles Liebe -

Eure Ingrid mit Familie und das "Stainzer Schilcherland"

 

hier noch weiter Fotos : Haika und Heidi - Hanya und Aida - Hawk und Hektor