Weiße Schweizer Schäfer

 

K-Wurf

 


Die Welpen von Costa-Rica und David wurden am 16.11.2009 geboren!

4 Rüden/3 Hündinnen

Namen der Rüden: Kastor, Kaijo, Keico, King Aragon
Namen der Hündinnen: Kiruna, Kaja, Kilya Bianca

Costa-Rica ist seit 2.9. läufig. Als Partner für Rica haben wir uns für David vom Stainzer Schilcherland entschieden. Auf diese Verpaarung freuen wir uns besonders, denn beide Elterntiere stammen aus meiner Zuchtstätte. Rica ist eine sehr aufgeweckte, liebenswerte Hündin mit vorzüglichem Pigment, schwarzen Krallen, schwarzen Augen und ausgezeichneter Anatomie.
David
ist ein Rüde, den inzwischen eigentlich ganz Europa kennt und mittlerweile zu den erfolg-reichsten, in Österreich gezüchteten Rüden zählt. Seine Ausstellungserfolge sind einzigartig: 5 facher Internationaler Champion (Österreich, Slowenien, Kroatien, Slowakei, Ungarn), 21x Rassenbester (BOB), 25x bester Rüde, 2x Austrian Show-Winner, Austrian Double Champ, World-Dog-Show 2008 in Stockholm Vorzüglich 2 in der Championklasse, Euro-Dog 2008 in Budapest Vorzüglich 2 in der Championklasse usw..
Auch seine Arbeitsbereitschaft ist mehr als beeindruckend: BGH 1-3, GH 1, FH 1, FH 2, IPO 1-3, wurden schon bravourös gemeistert, was jedoch auch seinem Herrl Alois zu verdanken ist.

Davids Charakter ist einwandfrei - eben ein Rüde mit starker Persönlichkeit. Auch seine Blutlinie von mütterlicher Seite ist ausgezeichnet und sehr selten, zumal es von Bianca leider fast keine in der Zucht stehenden Hunde mehr gibt. Wir freuen uns sehr auf diese Verpaarung und erhoffen uns tolle Langstockwelpen.

Wenn alles klappt, wird es Costa-Rica´s dritter Wurf werden. Ihre bisherigen Würfe waren der "G-Wurf" und der "I-Wurf".

BS Costa-Rica vom Stainzer Schilcherland
Multi-CH David vom Stainzer Schilcherland

Wurftag: 25.01.2005
HD: A/A
ED: 0/0
MDR: +/+
Stockhöhe: 56 cm
Mutter: Caprice of White Heroes
Vater: Alvo Giro of Quiet Angel
Prüfungen: BGH 1, BGH 2
Formwert: Vorzüglich 1, CACA, CACIB, BOB, Bundessieger 2006
Zuchttauglichkeitsprüfung: 2007 mit Sehr gut bestanden
Besitzer: Ingrid Spieler


Wurftag: 31.01.2005
HD: A/A
ED: 0/0
Stockhöhe: 66 cm
Mutter: Bianca vom Salzachtal
Vater: Quanto of White Mountain Austria
Prüfungen: BGH 1-3, GH 1, FH 1, FH 2, IPO 1-3
Formwert: Vorzüglich 1, CACA, CACIB, 21 x BOB, Österreichischer, Kroatischer, Slowakischer, Ungarischer und Slowenischer Champion, Austrian Show-Winner, Austrian Double Champ
Zuchttauglichkeit: März 2007 mit Vorzüglich bestanden

Besitzer: Alois Mauerhofer

 

 

..
David vom Stainzer Schilcherland

02.09.2009: Costa-Ricas erster Tag der Läufigkeit!

16.09.2009: Costa-Rica wurde von David gedeckt!
Heute haben wir mit unserer liebestollen Costa-Rica einen Ausflug unternommen und haben David besucht. David entwickelte sofort romantische Gefühle für den für ihn unerwarteten, aber sicher nicht unwillkommenen Damenbesuch und nach 2-3 Minuten wars um die beiden schon geschehen. David war sehr galant und zärtlich und die Ver-paarung verlief sehr harmonisch.....ob es sicher Nachwuchs geben wird, wissen wir in 4 Wochen, wenn wir mit Rica zum Ultraschall gehen. Also fest die Daumen halten....

....
David war ein ganz zärtlicher Liebhaber und hat ständig fleißig Küsschen verteilt...

14.10.2009: Ultraschalluntersuchung von Costa-Rica ist positiv!!!
Heute waren wir mit unserer Rica beim Tierarzt, um die Ultraschalluntersuchung machen zu lassen. Was wir eigentlich schon geahnt haben, hat sich zu unserer Freude bestätigt. Costa-Rica erwartet Welpen! Die Kleinen werden um den 18. November auf die Welt kommen! Es ist alles im grünen Bereich und es scheint eine ganz normale, komplikationslose Schwangerschaft zu sein und zu werden. Leider gibt es aus technischen Gründen kein Ultraschallbild....

16.11.2009: Es ist soweit: Costa-Rica bekommt ihre Babys - Geburt und 1. Lebenswoche
In der vorangegangenen Nacht war Rica noch ganz ruhig und ließ uns noch alle schlafen. Am nächsten Tag am Vormittag hat sich schnell herauskristallisiert, dass die Zeit gekommen war. Nach einigen Stunden "Höhle suchen" hat sie sich doch überreden lassen, in ihr Wurfbettchen zu gehen. 5 Minuten vor 11.00 Uhr kam die erste Hündin auf die Welt. Die Geburten verliefen ohne Komplikationen, alles ging seinen natürlichen Lauf. Der Mama und allen Welpen geht es Gott sei Dank ausgezeichnet!

10.55: Hündin - 46 dag
roter Schwanz
13.55: Rüde - 49 dag
schwarzer Schwanz
11.22: Rüde - 54 dag
blauer Schwanz
18.20: Hündin - 48 dag
grüner Schwanz
12.27: Rüde - 44 dag
blauer Kopf
20.10: Rüde - 54 dag
schwarzer Kopf
13.15: Hündin - 51 dag
roter Kopf
 

Costa-Rica kümmert sich routiniert, sowie mit viel Ruhe und Übersicht um die Kleinen, die sich anscheinend sehr wohl fühlen!


Wir stellen uns vor:

roter und blauer Kopf - Hündin u. Rüde
grüner Schwanz - Hündin
schwarzer Kopf - Rüde
blauer Schwanz - Rüde
schwarzer Schwanz - Rüde
roter Schwanz - Hündin
Die Welpen entwickeln sich prächtig, nehmen stetig an Gewicht zu und werden mit jedem Tag aktiver

 

30.11.2009: Das war unsere 2. Lebenswoche:
Wir haben wirklich ein schönes Leben: Trinken, schlafen und verwöhnen lassen. Aber diese Woche hat sich schon einiges getan: Wir öffnen unsere Äuglein und versuchen, schon flott durch die Gegend zu laufen, was aber noch mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist. Der Gleichgewichtssinn und die Koordination unserer Beinchen funktioniert noch nicht so, wie wir schon wollen. Aber nächste Woche haben wir sicher schon mehr zu berichten. Bis dahin - tschau, eure "K`s"

7.12.2009: Unsere Kleinen sind heute 3 Wochen alt
Da wir schon so krabbelig sind und auch aus unserem Becken gestiegen sind, wurden wir gleich ins nächste Bettchen umquartiert. Aber auch da fühlen wir uns rundum wohl. Erste Rangeleien finden schon statt, die Zähne sind auch schon da und Mama läßt sich nicht mehr so gerne bei uns blicken. Doch wenn wir unserem Hunger mit ordentlichem Geschrei Nachdruck verleihen, kommt Mama gerne zu uns, damit auch Frauli Ingrid keinen Gehörsturz bekommt. Sonst geht`s uns bestens- bis bald - Eure "K`s"


14.12.2009:
Zusammenfassung der 4. Lebenswoche

Wir fressen schon, was das Zeug her gibt...
aber bei Mama am liebsten!
Gesegneter Schlaf
Auch Aragon muss immer wieder bei uns vorbeischauen...
Dreiergespann
Die reinste Unschuld...aber wir haben schon spitze Zähnchen!
Zwiesprache mit Simone....
....und an ihren Fingern knabbern.
Unser Kuschelkrokodil
Wir wollen heraus......
Die ersten Besuche von Erika und Marco...
...und auch Melanie war schon da!

28.12.2009: Das waren die 5. und 6. Lebenswoche
Bilder von den letzten Besuchern vor Welpenabgabe, denn in 14 Tagen werden die Babys schon abgeholt. Wie man wieder einmal an allen Fotos sehen kann, haben wieder tolle Menschen zu uns gefunden, die den Welpen ein liebevolles neues Zuhause geben werden. Leider konnten wir auf Grund der tiefen Temperaturen, die bei uns teilweise bis zu minus 19° betrugen, wegen des Tauwetters und des starken Regens mit den Kleinen nicht so viel unternehmen, wie wir gerne wollten.

Melanie mit ihrem Schatz
In der Ruhe liegt die Kraft.....
Große Begeisterung bei Beate
Aragon muß schon wieder erzieherische Maßnahme anwenden
Mit den Besuchern hatten wir sehr viel Spaß, denn da war was los!
Alle spielten mit uns, manche hätten uns am liebsten mitgenommen
Gina ist ganz hin und weg von ihrem Favoriten!
Der "blaue Kopf" hat das Herz von Christian erobert
Eva hat sich bereits mit ihrem Mädchen angefreundet
Wir lassen uns in jeder Lage verwöhnen!
Schuhe-immer höchst interessant, besonders wenn sie teuer sind *ggg*
Ich bin die frechste der ganzen Truppe....
Am liebsten spielen wir im Wohnzimmer, denn..
...bei diesen Temperaturen ist der Ausflug ins Freie kein Honiglecken
Na ja - eine kleine Runde kann nicht schaden.....

 

 

Die K-Welpen "Vom Stainzer Schilcherland" in der 8. Lebenswoche

Kaijo
Kaja
Keico
Kiruna
Kastor
Kilya Bianca
King Aragon

 

 

Unser neues Zuhause....

 

King Aragon bleibt in unserer Nähe. Günther, Melanie und Gina aus Köflach/Stmk. haben mit diesem liebenswerten Kerl ein neues Familienmitglied bekommen.

 

Kiruna wird es bei Eva und Peter in Hagenbrunn/NÖ sicher sehr gut gehen und mit den
beiden Rüden Qendo und Pichu stehen auch gleich zwei Beschützer parat.

 

Erika und Marco haben sich schon so lange auf ihren Keico gefreut, der künftig in Neustift
im Tiroler Stubaital leben wird.

 

Kaja ist ein Kärntner Mädel geworden und wohnt nun bei Elke, Jürgen, Sandro
und Claudio in Niederdorf bei Klagenfurt.

 

Mitglied einer Großfamilie wird Kastor in Dießen am Ammersee in Deutschland. Zsofia und Zsolt mit den 5 Kindern, Rüde Pollux sowie die Katzen sorgen für ständige Abwechslung.

 

Christian und Beate aus Wolfsgraben in Niederösterreich haben sich von Anfang an
total in Kaijo verliebt und ihn in ihr Herz geschlossen.

 

Kilya Bianca wird in Zukunft das Leben von Nicole und Percy in Graz bereichern. Wir freuen uns, dass wir die Entwicklung der Hündin auf Grund der geographischen Nähe etwas mitverfolgen können.

 

 

Sollten Sie Interesse an einem unserer Welpen oder Fragen zur Rasse "Weißer Schweizer Schäferhund" haben, freuen wir uns über jeden persönlichen Kontakt!

Mobil: +43 664 / 325 85 54